Thema drucken
Runenstab im Gletscher gefunden
Runenstab (ZauberstaCool im Gletscher gefunden

www.manfrieds-trelleborg.de/images/articles/runenstab.jpgBei einer archäologischen Sicherungsgrabung in der Provinz Oppland (Norwegen) wurden in den Gemeinden Skjåk, Lom und Lesja 390 Objekte gefunden.
Unter diesen Objekten sind 60 Holzstäbe. Acht dieser Stäbe wurden in einem Gletscher bei Jotunheimen gefunden - der älteste ist rund 6.000 Jahre alt. Die sieben anderen Stäbe sind zwischen 3.000 und 4.200 Jahre alt.

Besonders außergewöhnlich ist ein Fund im Lendbreen-Gletscher bei Skjåk - es wurde ein mit Runen beschrifteter Holzstab (ZauberstaCool gefunden, der etwa 1.000 Jahre alt ist. Den Runologen ist es noch nicht gelungen, die Bedeutung der Runeninschrift auf dem Stab zu entschlüsseln. Bisher fand man derartige Runenstäbe nur in mittelalterlichen Städten - ein solcher Fund so hoch oben in den Bergen ist bisher einmalig.

Zusätzlich fand man einen Ski mit Bindung in einem Gletscher in Reinheimen bei Lesja. Der Ski ist ca. 1.300 Jahre alt, es ist bekannt, dass damals schon in dem Gebiet Skier genutzt wurden.

Das archäologische Sicherungsprogramm in Oppland wird von der Provinz Oppland in Zusammenarbeit mit der Universität von Oslo und dem Museum für Kulturgeschichte geleitet.

Quelle:
Bild: Vegard Vike - Der Runenstab vom Lendbreen-Gletscher
Text: www.fjuken.no

Siehe auch: Manfrieds Trelleborg: Skifahrende Wikinger

.. sich erinnern heißt nicht Asche streuen, sondern das Feuer weitergeben ..

Springe ins Forum:

6,178,476 eindeutige Besuche

Top Zum Seitenanfang