Thema drucken
Honig~Senf~Marinade für Trockenfleisch
Honig~Senf~Marinade für Trockenfleisch


Hier ein Rezept für eine schmackhafte Marinade für Trockenfleisch

Zutaten:

1EL Honig
1TL mittelscharfer oder Dijon Senf
1TL Salz
1 Prise Pfeffer
2 – 3 EL Sojasauce
2 – 3 EL Wasser
Ein halber TL Zitronensaft

Zubereitung:

Die Zutaten mischen und in eine luftdicht verschließbare Dose geben. Das Rouladenfleisch der Länge nach in 2 - 3 cm lange Streifen schneiden und zur Marinade in die Dose geben. Das Ganze gut verschließen und 24 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und mit Küchenkrepp gut trocken tupfen. Anschließend wie das Trockenfleisch (siehe Fleisch- und Fischgerichte) zubereiten.


www.manfrieds-trelleborg.de/images/forumbilder/appetit.jpg



Quelle:

Rannveig Moroldsdotter
„Kochen wie die Wikinger“

Verlag Zauberfeder

ISBN: 978-3-938922-31-6
Bearbeitet von Siglinde Litilvoelva am 26-08-2015 16:49

Und allen die es nicht wissen, sei es gesagt: Völva bedeutet, 'Sie, die sieht',
aber nicht die Zukunft, wie man allgemein glaubt, sondern die wahre Natur des irdischen Lebens.
Ok...es wird dann heute zwei Varianten des Trockenfleisch geben...Zwinker

Springe ins Forum:

6,537,960 eindeutige Besuche

Top Zum Seitenanfang