Manfrieds Trelleborg » Der Druidenhain » Die Druiden
 Thema drucken
Die Gelehrten der Kelten
Die Kelten kannten drei "Gelehrtenklassen", die jede für sich eine bestimmte Aufgabe hatten:

Die Druidi, die priesterliche Elite, Ratgeber der Fürsten, Richter und Philosophen.

Die Filid, sie waren für die Wahrung der mündlichen Überlieferungen, Lobpreisungen und Schmählieder verantwortlich.

Die Vates, die Klasse der Seher, die hauptsächlich Mantisch-Prophetische Techniken, eventuell aber auch Astrologie ausübten.

Die Fili und Vates hatten wichtige Funktionen bei den Kelten. Die Vates beeinflussten mit ihren seherischen Fähigkeiten viele Entscheidungen. Die Fili hingegen konnten mit ihren Schmähliedern selbst den Königen schaden. Ihr Einfluss war enorm.
Vates und Fili begeisterten mit ihren Reden besonders zu Samhain ihre Zuhörer.

.. sich erinnern heißt nicht Asche streuen, sondern das Feuer weitergeben ..

Springe ins Forum:

5,872,859 eindeutige Besuche

Top Zum Seitenanfang