Thema drucken
Die Rune Lögr
Die Rune Lögr - Wasser

„(Wasser) ist ein tobender See
und ein großer Kessel
und das Land der Fische.“


www.manfrieds-trelleborg.de/images/forumbilder/loegr.jpg
Dies ist das Urwasser, das aus allen Tiefen von Nieflheim nach oben quellt. Der L-Stab ist das Zeichen des Wassers des Lebens. Er ist die Rune des organischen Lebens an sich und der Weg zu und aus diesem Lebenszustand. Durch Wasser kommen wir ins Leben und über das Wasser müssen wir reisen, um zur Quelle des Lebens oder in das Reich von Walhalla zu gelangen. In der nordischen Mythologie gibt es eine komplexe kosmologische Struktur mythischer Ströme und Bäche. Entlang dieser und über diese muss der Schamane, Initiant oder Verstorbene gehen, um sein Ziel zu erreichen.

In der Sphäre der magischen Arbeit ist der L-Stab am effektivsten als Werkzeug zur Stärkung der Intuition. Er entwickelt ebenso die eigene Lebenskraft. Er kann auch Stütze sein in den schweren Prüfungen, die das Leben für uns bereit hält.

Der L-Stab kann darauf hinweisen, dass Prüfungen vor uns liegen, zeigt aber auch die Gegenwart der Kraft des organischen Lebens an. Das Reich des Unbewussten ist in der Nähe. Man bietet uns Wachstum und Möglichkeiten. Wenn die Rune schlechte Aspekte aufweist, kann sie auf ein Schwinden der Lebenskraft hinweisen oder dass die lesende Person Opfer ihrer – vielleicht irrationalen - Ängste ist.

Und allen die es nicht wissen, sei es gesagt: Völva bedeutet, 'Sie, die sieht',
aber nicht die Zukunft, wie man allgemein glaubt, sondern die wahre Natur des irdischen Lebens.
Springe ins Forum:

6,310,867 eindeutige Besuche

Top Zum Seitenanfang