Manfrieds Trelleborg » Archäologie und Wissenschaft » Aus Forschung und Wissenschaft
 Thema drucken
Lernten Wikinger Städtebau von den Engländern?
Lernten Wikinger Städtebau von den Engländern?

"Das wollen wir auch haben!", dachten wohl viele Wikinger von den englischen Städten, die sie als Eroberer kennengelernt hatten. Und so machten sie sich, als sie nach den Eroberungszügen wieder zu Hause in Dänemark waren, an den Bau eigener Metropolen. Zu diesem Schluss jedenfalls kommt die Historikerin Marie Bønløkke Spejlborg bei ihrer Suche nach englischen Einflüssen in der dänischen Kultur. Über ihre Funde berichtete sie auf der 15. Internationalen Saga-Konferenz in Aarhus.

Dass die Wikinger im Gegenzug als Eroberer der englischen Kultur - zum Beispiel in der Sprache - einen Stempel aufdrückten, ist hinlänglich bekannt. Doch nahmen sie auch Ideen wieder mit nach Hause? Städte gab es jedenfalls vor der Eroberung Englands nicht. Die Wikinger kannten zwar Marktflecken als Orte für den Austausch von Waren, lebten aber sonst in kleinen Dorfgemeinschaften zusammen. Auch die Kirchen scheinen sie sich bei den Engländern abgeschaut zu haben. Als sich König Harald Blauzahn im Jahr 960 taufen ließ und seine Untertanen damit auch zu Christen machte, schauten die Engländer bereits auf eine lange christliche Tradition zurück.

Kein Wunder also, dass sein Sohn Sven Gabelbart sich Bischöfe aus England holte, um den Dänen das Christentum zu lehren. Spejlborg fand in ihren Untersuchungen nun auch archäologische Belege dafür. Die St.-Jørgensbjerg-Kirche in Roskilde beispielsweise wurde eindeutig nach englischen Vorbildern errichtet, vielleicht sogar von englischen Baumeistern. Und nicht zuletzt liehen sich die Dänen auch die Wörter für die neumodischen Ideen aus dem Englischen: kristendom (Christenheit) kommt vom altenglischen cristendom, ærkibiskup (Erzbischof) ist der altenglische arcebisceop und auch das kors (Kreuz) scheint vom englischen cross abzustammen.

Quelle:
www.spiegel.de/wissenschaft

.. sich erinnern heißt nicht Asche streuen, sondern das Feuer weitergeben ..

Springe ins Forum:

6,438,585 eindeutige Besuche

Top Zum Seitenanfang