Thema drucken
Legendäre Wikingersiedlung gefunden
Archäologen entdecken Wikingersiedlung bei Schleswig

Dänischen Archäologen glauben, dass sie die Überreste der sagenumwobenen Wikingersiedlung Sliasthorp an der Schleimündung gefunden haben.

Nach alten Schriften aus dem 8. Jahrhundert diente die Stadt den ersten skandinavischen Königen als Machtzentrum. Doch Historiker bezweifelten, ob Sliasthorp überhaupt existiert hat. Die Zweifeler werden jetzt widerlegt, da Archäologen der Universität von Aarhus eine erstaunliche Entdeckungen nach der anderen machten.

"Das ist riesig. Wo immer wir graben, finden wir Häuser - wir erwarten, dass es rund 200 sind. Die Häuser, die wir ausgegraben haben, waren mit Funden brechend voll: Perlen, Schmuck-, Glas-Scherben, Äxte, Schlüssel und Pfeilspitzen ", sagt der Assistant Professor für Prähistorische Archäologie an der Universität Aarhus Andres Dobat, der die Stadt entdeckte.


Den ganzen Artikel lesen: Legendäre Wikingersiedlung gefunden

.. sich erinnern heißt nicht Asche streuen, sondern das Feuer weitergeben ..

Springe ins Forum:

6,420,580 eindeutige Besuche

Top Zum Seitenanfang